10 Jahre Stadtgarten auf dem Lucie-Flechtmann-Platz

Vom 22. bis 24. September feiert das Urban-Gardening-Projekt Ab geht die Lucie! sein 10-jähriges Bestehen.

Aus der Steinwüste Lucie-Flechtmann-Platz ist in diesen 10 Jahren ein buntes und vielfältiges Umweltbildungsprojekt der Stadtgärtner:innen entstanden.

Mit Unterstützung des Beirats Neustadt konnte sich dieses Stadtteilprojekt auch gegen anfängliche Widerstände aus der Verwaltung und dem Stadtteil entwickeln. Es war ein langer Weg, bis die Umgestaltung des Platzes erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Der Platz entwickelt sich lebendig weiter, auch wenn das Projekt immer wieder mit unvorhersehbaren Schwierigkeiten kämpfen muss.

Wir wollen uns diesen Plaz nicht nehmen lassen und unterstützen die Stadtgärtner:innen in ihrem Engagement für die Neustadt.

Schulwegsicherheit in der Neustadt

Am 21. August 2023 wurde der Zebrastreifen in der Thedinghauser-Str. von den Schülerinnen und Schülern der Karl-Lerbs-Schule eingeweiht. Diese Maßmahme war eine Forderung aus der Spielleitplanung Neustadt und der Initiative „Sichere Wege für Kinder“. Mit Unterstützung des Beirats Neustadt wurde der Fußgängerüberweg durch das Amt für Straßen und Verkehr verwirklicht.

Spielleitplanung in Bremen

Foto: Jens Oppermann

Summersounds 2023

Auch im Jahr 2023 hat das Team von Neustadt-Stadtteilmanagement um Astrid Dietze wieder ein tolles Programm für jung und alt in der Neustadt auf die Beine gestellt.

Mit einem überarbeiteten Lärmkonzept wurde auf Beschwerden aus der Nachbarschaft aus dem letzten Jahr reagiert. Mit einem Bürger:innenspaziergang über das Festivalgelände und dem Nachbarschaftsbrunch am Sonntagmorgen wurden Gelegenheiten geschaffen, ins Gespräch zu kommen.

Eine tolle Veranstaltung, die es hoffentlich noch einige Jahre in der Neustadt geben wird.

Ergebnis der Beiratswahl 2023

Nach einem tollen Wahlkampf hat die SPD in der Neustadt deutlich mehr Menschen von ihrer Arbeit überzeugen können als bei der Wahl im Jahr 2019.

Leider liegt die SPD 27 Stimmen hinter den Grünen auf Platz zwei. An der Mandatsverteilung ändert sich nichts: 5 Grüne, 4 SPD, 4 Linke, 3 CDU, 1 FDP, 1 BIW, 1 Partei.

Die SPD wird künftig im Beirat vertreten durch:

  • Vibke Martens, 1.479 Personenstimmen
  • Erdem Akkaya, 765 Personenstimmen
  • Azalea Rahman, 918 Personenstimmen
  • Jens Oppermann, 1.000 Personenstimmen

Wahlsonntag

Am Sonntag hat Bremen die Bürgerschaft und die Beiräte gewählt.

Bei der Bürgerschaftswahl konnte die SPD wieder zulegen und ist jetzt wieder stärkste Kraft in Bremen.

Auch in der Neustadt ist die SPD wieder stärkste Kraft geworden.

Die Stimmenauszählung für die Bürgerschaftswahl dauert mindestens bis Mittwoch. Danach werden die Stimmen für die Beiratswahl ausgezählt. Die Ergebnisse sind wohl frühestens eine Woche nach dem amtlichen Endergebnis der Bürgerschaftswahl zu erwarten.

Ergebnisse im Internet: Neustadt Bremen

Bürgerschafts- und Beiratswahl 2023

Ein toller Wahlkampf mit dem neuen Ortsverein Neustadt.

Danke an das Campaigner:innenteam für die Organisation. Ihr habt eine tolle Arbeit geleistet!

Danke auch an die vielen Genossinnen und Genossen, die an den Infoständen und bei den Tür zu Tür Besuchen mit dabei waren.

http://jens.beiratneustadt.de

http://wahl.spd.beiratneustadt.de

400 Jahre Neustadt

Zur Auftaktveranstaltung am 19. April kamen viele interessierte Menschen aus der Neustadt in das Gemeindezentrum Zion. Auf dem Treffen entstanden bereits viele tolle Ideen und Kooperationen

Jetzt wollen wir gerne viel davon mit Euch umsetzen und die Planung für unser Stadtteiljubiläum voranbringen.

Haben sich bei euch schon konkrete Veranstaltungen, Aktionen, Führungen etc. ergeben? 

Dann tragt es gerne unter https://neustadtbremen.de/400-jahre-neustadt/ ein. Wenn ihr nach unten scrollt findet ihr ein Formular. Das Stadtteilmanagement Neustadt prüft die Eingaben, stellt das Vorhaben in den Kalender ein und wirbt dafür auf der Website.

Ihr sucht noch Mitmacher:innen oder eine Gruppe mit ähnlichen Ideen? 

Teilt dem Stadtteilmanagement Neustadt kurz und formlos mit, ob eure E-Mail-Adresse weitergegeben werden darf und sucht Euch die passenden Netzwerke aus. Das Stadtteilmanagement Neustadt verbindet Euch dann und ihr könnt Euch austauschen. Zur Auswahl steht: 

·         Netzwerk Historisches

·         Netzwerk Musik

·         Netzwerk Sport

·         Netzwerk Führungen/Rundgänge

·         Netzwerk Kunst/Ausstellungen

·         Netzwerk Bühne/Tanz/Theater

·         Netzwerk Veranstaltung 

·         Netzwerk „Gebote“ (wenn ihr Räumlichkeiten, Ausstattungen etc. sucht oder anbieten wollt)

Wir freuen uns auf eure Teilnahme, Ideen und Fragen. Also meldet Euch gerne beim Stadtteilmanagement Neustadt. E-Mail: info@neustadtbremen.de

Infoveranstaltung „400 Jahre Neustadt“

Unser bunter, lebhafter und spannender Stadtteil feiert dieses Jahr seinen 400. Geburtstag.

Das Neustadt Stadtteilmanagement möchte im Auftrag des Beirats Neustadt und in enger Zusammenarbeit mit dem Ortsamt Neustadt und weiteren Akteur:innen ein Programm entwickeln und gestalten, um diesen Geburtstag gebührend zu feiern.

Im Namen der Arbeitsgruppe 400 Jahre Neustadt laden wir Sie/Euch herzlich zu einer Infoveranstaltung zu diesem geplanten Themenjahr ein. Wir freuen uns auf möglichst viel Beteiligung, Ideen und Austausch.

Wann? Mittwoch, 19. April 2023, 19 Uhr

Wo? Gemeindezentrum Zion, Kornstraße 31, 28201 Bremen

Wer? Eingeladen sind Vertreter:innen Neustädter Einrichtungen, Institutionen oder Vereine und Kulturakteur:innen, Einzelhändler:innen, Gastronom:innen sowie alle interessierten Neustädter:innen.

Bürgerschafts- und Beiratswahlen 2023

Pünktlich um 11:00 Uhr hat die SPD Neustadt begonnen die Wahlplakate auf die Straße zu bringen. Drei Teams des Ortsvereins waren unermüdlich unterwegs, um unsere Kandidatinnen und Kandidaten im Stadtteil „sichtbar“ zu machen. Wir bleiben dran und informieren an Infoständen und durch direkte Ansprache über unsere Ziele und Inhalte.

1 2 3 5