Bäume ab für die „Gartenstadt“

Der Baubeginn für die „Gartenstadt Werdersee“ steht bevor – die Bäume sind gefällt

Alle Bäume auf dem zukünftigen Baugelände wurden gefällt. Die Baumaßnahmen verzögern sich aber noch, weil der Kampfmittelräumdienst bisher 300 Funde gemacht hat. Granaten und ähnliches liegen in 40 cm bis zu 4 m Tiefe.

Bombenstimmung bei den künftigen Bewohnern

Die ungewöhnlich vielen Funde waren nicht erwartet worden und werden die Kosten für die Herrichtung des Baugrundes sicher erhöhen. Diese unvorhergesehenen Ausgaben werden die Investoren wahrscheinlich auf die Kaufpreise umlegen.

Stadtteilbeirat steht der Bebauung weiter ablehnend gegenüber

Der Beirat Neustadt hat sich auf seiner Sitzung am 15. Februar 2018 weiter kritisch gegenüber dem Bauvorhaben geäußert.

© Foto Jens Oppermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.